UNSERE VERANSTALTUNGEN

Best Practice-Austausch zur neuen IATF 16949:2016

  • Datum

    02.05.2018

  • Uhrzeit

    09:30

  • Ort

    Frankfurt am Main

  • Kosten

    450,-€ zzgl. MwSt.

Der Workshop vermittelt Ihnen erste Erfahrungen aus der Umsetzung der Normforderungen rund um die neue IATF 16949:2016 sowie erste Praxisbeispiele zur nachhaltigen Aufrechterhaltung der Anforderungen in einem Managementsystem. Hierbei werden u. a. Best Practice-Beispiele zu IATF 16949:2016 ausgetauscht bzw. gemeinsam kreiert. Informationen über aktuelle Interpretationen und mögliche Fehlinterpretationen der Regelwerksanforderungen runden den Workshop-Tag ab.

Aus dem Programm

  • Erste Erfahrungen aus Sicht von IATF-Auditoren zur Umsetzung der Anforderungen von IATF 16949:2016 „
  • Erarbeitung von Umsetzungsstrategien zu Normanforderungen und mögliche Risiken für das Unternehmen bei fehlerhafter Umsetzung
  • Aufrechterhaltung und Nachhaltigkeit einer Anforderung

Ziel des Workshops:
Sie haben Ihren Erfahrungspool über die praktische Umsetzung von IATF 16949:2016 erweitert und nehmen Best Practice-Ansätze zur Verbesserung Ihres Managementsystems mit.

Teilnehmergruppe: 
Führungskräfte, Qualitätsmanager, interne Auditoren oder Mitarbeiter im QM-Bereich, die für die Wirksamkeit und Aufrechterhaltung des Managementsystems verantwortlichsind oder hierzu wesentlich beitragen.

Ihre Moderatoren Wolfgang Luther und Frank Scharnbeck:
Wolfgang Luther - Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau und Berater. Erfahrung in leitenden Funktionen der Automobilzulieferindustrie. Experte u. a. in den Bereichen Entwicklung und Lieferantenmanagement auf Basis von ISO 9001 und IATF 16949.
Frank Scharnbeck- Berater und Maschinenbautechniker mit über 25 Jahren Erfahrung in leitenden Funktionen der Automobilzulieferindustrie u. a. mit Aufgaben in Konstruktion und Lieferantenmanagement auf Basis von ISO 9001 und IATF 16949.

Workshopzeiten:
9:30 - 16:30

Kosten:
450 Euro