UNSERE VERANSTALTUNGEN

Wissensmanagement als Sprungbrett für Strategie, Entwicklung und Innovation

  • Datum

    03.05.2018

  • Uhrzeit

    09:30

  • Ort

    Frankfurt am Main

  • Kosten

    450,-€ zzgl. MwSt.

Wissensmanagement ist schon längst kein abstraktes Thema mehr, sondern eine zentrale Herausforderung für jedes Unternehmen. Im lebendigen Wechsel von Impulsen und Gruppenarbeiten erarbeiten wir die normativen Anforderungen an das Wissensmanagement von Unternehmen. Darüber hinaus geben wir einen Einblick in die großartigen Chancen, die der gezielte Umgang mit Wissen, Kompetenz und Bewusstsein für die strategische Entwicklung einer Organisation haben kann. Wie gelangt Wissen in das Unternehmen, in welchen Formen wird es gespeichert und wie verlieren wir Wissen wieder? Welches Wissen nützt und wie viel Management ist angemessen? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Wissensmanagement gehen wir in unserem Workshop nach.

Dauer:
09.30-16.30 Uhr

Aus dem Programm:

  • Handlungsfelder des Wissensmanagements
  • Wie ist Wissen in Unternehmen organisiert?
  • Umgang mit Wissen in Organisationen
  • Der strategische Ausgangspunkt: Die Wissensvision
  • Wissen – Kompetenz – Bewusstsein


Ziel des Workshops:

Sie haben die Anforderungen von ISO 9001:2015 aus verschiedenen Anwendungen des Wissensmanagements erarbeitet und so einen Einblick in die strategische Bedeutung erhalten.

Teilnehmergruppe:
Alle, für die die Performance des gesamten Unternehmens und die Einflussfaktoren „Informationen und Wissen“ strategische und operative Bedeutung haben, z. B. Managementbeauftragte,
Prozessverantwortliche, Führungskräfte und
Geschäftsführer.

Ihre Moderatoren Ralf Faßbender und Dr. Markus Reimer:
Ralf Faßbender – Leiter Kompetenz & Interne Kommunikation der DQS GmbH. Davor über 20 Jahre bei Fernsehen, Hörfunk und Online-Medien u. a. im Bereich Markenführung, Kommunikation, Innovations- und Projektmanagement.
Dr. Markus Reimer – Gefragter Redner zum Thema Innovation im In- und Ausland. Mehrere Jahre Geschäftsführer einer Weiterbildungsgesellschaft und Gewinner des Weiterbildungsinnovationspreises 2007 des Bundesinstituts für Berufsbildung.