DQS überreicht das bundesweit erste ISIS12-Zertifikat an OrgaTech

Informationssicherheit als Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand

Die OrgaTech GmbH aus Lünen ist als erstes Unternehmen von der DQS nach dem Regelwerk für Informationssicherheit ISIS12 zertifiziert worden. Die Zertifikatsübergabe fand im Rahmen des Fachkongresses „Cloud- und Informationssicherheit“ am 8. Oktober auf der IT-Fachmesse it-sa 2014 statt.

ISIS12 ist ein Informationssicherheits- Managementsystem System zum Festlegen von Politik und Zielen sowie zum Erreichen dieser Ziele (Quelle: ISO 9000) , das vom Netzwerk für Informationssicherheit im Mittelstand (NIM) des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. in Zusammenarbeit mit zwei Universitäten entwickelt und erstmals im Oktober 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Als kompaktes und finanziell tragbares Verfahren wurde es speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnitten.

Das Verfahren ist so gestaltet, dass es sich als Vorstufe für die Implementierung und spätere Zertifizierung Verfahren mit schriftlicher Bestätigung durch eine dritte Seite bezogen auf Produkte, Prozesse, Systeme oder Personen nach dem Standard Dokument, das für die allgemeine und wiederkehrende Anwendung, Leitlinien, Regeln oder Forderungen für Prozesse, Tätigkeiten, Produkte und Merkmale festlegt (Quelle: DGQ) ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz eignet, da es die wichtigsten Elemente beider Regelwerke enthält. Die Einführung vollzieht sich in 12 Schritten, die vergleichsweise einfach nacheinander abgearbeitet werden können. Begleitet wird die Einführung durch das „Handbuch zur effizienten Gestaltung von Informationssicherheit im Mittelstand“ und ein praktisches Softwaretool der Universität Regensburg. Die DQS ist Exklusiv-Partner für die Zertifizierung Verfahren mit schriftlicher Bestätigung durch eine dritte Seite bezogen auf Produkte, Prozesse, Systeme oder Personen von ISIS12.

 

 

Der Spezialist für Prozessoptimierung und die Integration von IT-Systemen OrgaTech erarbeitet unternehmensspezifische Softwarelösungen, beispielsweise für Daten- und Qualitätsmanagement. Mit dem Zertifikat weist OrgaTech höchste Qualität in der Informationssicherheitspolitik nach – ein Wettbewerbsfaktor, der speziell für mittelständische Unternehmen immer wichtiger wird.

In Sachsen besteht für KMU die Möglichkeit, eine Förderung für die Zertifizierung eines Informationssicherheits-Managementsystems nach ISIS12 zu erhalten. Dort ist die DQS Vertragspartner der Sächsischen Aufbaubank, die im Zuge der „Mittelstandsrichtlinie – Verbesserung Wiederkehrende Tätigkeiten zur Erhöhung der Eignung, Anforderungen zu erfüllen (Quelle: ISO 9000) des Informationssicherheitsniveaus in KMU“ entsprechende Fördermittel vergibt.

Infos unter www.sab.sachsen.de.

Detaillierte Informationen zu dem IT-Regelwerk ISIS12 finden Sie auf unserer Homepage, www.isis12.de oder www.it-sicherheit-bayern.de.

Kontakt
Marion Kurpicz
OrgaTech GmbH, Lünen
www.orgatech.org 

Der Beitrag im PDF-Format