Workshops Integriertes Managementsystem

Der Grundgedanke eines integrierten Managementsystems (IMS) ist, in einem Unternehmen mehrere nebeneinander existierende Managementsysteme wie bspw. ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und ISO 45001 zu einem System zusammenzufassen. Aufbauend auf einer gemeinsamen Grundstruktur, der High Level Structure, können Anforderungen aus Bereichen wie Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- oder Energiemanagement gebündelt und Prozesse verschlankt werden.

Lernen Sie in unseren Schulungen, ein integriertes Managementsystem aufzubauen, Synergien in Ihrem Unternehmen zu nutzen und Ressourcen zu bündeln. Darüber hinaus konzentrieren wir uns auch auf das interne Auditieren von integrierten Managementsystemen. Welche besonderen Herausforderungen gibt es und was ist zu beachten? Tauschen Sie sich mit anderen Managementbeauftragten, Prozessverantwortlichen und internen Auditoren aus!