Workshops Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Umweltmanagement bedeutet negative Umweltauswirkungen im Unternehmen zu verhindern und systematisch die Umwelt zu schützen. Die Basis für solch ein System bildet die Norm DIN EN ISO 14001. Sie hat nicht nur zum Ziel, die Umweltleistung eines Unternehmens zu verbessern, sondern unterstützt auch dabei, gesetzliche und behördliche Forderungen im Griff zu behalten.

Neben der ISO 14001 trägt auch die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems zur Risikominimierung in Ihrem Unternehmen bei. Mit der ISO 45001 wurde 2018 die neue Norm für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit veröffentlicht, die den britischen Standard OHSAS 18001 ablöst. Sie liefert Anforderungen, mit Hilfe derer Sie Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen sicherer machen und Mitarbeiter vor gesundheitlichen Schäden bewahren.

Lernen Sie in unseren Seminaren, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsysteme neu aufzubauen oder aufrechtzuerhalten. Nutzen Sie den Dialog mit anderen Umweltbeauftragten oder Fachkräften für Arbeitssicherheit, um neue Anregungen zur Weiterentwicklung Ihres Systems mitzunehmen.