Webinar

CSR Risk Assessment: CSR-Themen erkennen und effektiv umsetzen

Kosten: Kostenfrei
Ort -
Zeitraum 29.08.2018
Uhrzeit 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Ort -
Zeitraum 04.10.2018
Uhrzeit 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Sie stehen vor der Frage, wie Sie in Ihrem Unternehmen CSR-Themen erkennen und effektiv umsetzen können. Damit sind Herausforderungen, aber auch große Chancen verbunden. Unser Service für Sie heißt: CSR Risk Assessment. Die DQS hat eine Methodik entwickelt, die eine gemeinsame Ermittlung des tatsächlichen Bedarfes an CSR-Themen in Ihrem Unternehmen an den Anfang stellt. Mit Ihnen festgelegte Themenschwerpunkte versetzen uns in die Lage einen individuellen Anforderungs­katalog aus verschiedenen, weltweit anerkannten Nachhaltigkeitsinitiativen und –standards für Sie zusammenzustellen. Wir möchten, dass alles sehr gut zu Ihrem Unternehmen passt! Das Webinar moderiert Altan Dayankac, DQS-Experte für Nachhaltigkeit & CSR. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des nachhaltigen Wirtschaftens und entdecken Sie die Vorteile, die Ihnen CSR Risk Assessment bietet.

Sie brauchen für die Teilnahme an unserem Webinar eine Internet-Verbindung und ein Telefon.

1-2 Tage vor dem Webinar-Termin erhalten Sie Ihre individuellen Einwahlinformationen.

Aus akustischen Gründen sind alle Teilnehmer während des Webinars "stumm geschaltet". Das heißt, wir können Sie nicht hören. Sie haben aber während des Webinars die Möglichkeit, Ihre Fragen schriftlich in ein Chat-Feld einzugeben. Ihre Fragen werden im Anschluss an die Präsentation der Reihenfolge nach von unserem Moderator beantwortet.

Die Dauer der Webinar-Präsentation beträgt bei kostenpflichtigen Webinaren ca. 60 Minuten. Bei kostenfreien Webinaren ca. 40 Minuten. Danach bleibt genug Zeit, um auf Ihre Fragen einzugehen. Bitte kalkulieren Sie hierfür noch ein wenig Zeit ein.

1-2 Tage nach dem Webinar erhalten Sie die Präsentation in PDF-Format und einen kurzen Fragebogen.                          

 

 
 

 

Altan Dayankac

Altan Dayankac ist Product Manager Sustainability bei DQS. Als Diplom-Wirtschaftsingenieur startete er 2004 in der Frankfurter DQS-Zentrale als Global Business Manager. Sein Know-how bei Managementsystemaudits reicht von Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutz bis hin zu Lebensmittelsicherheit, Energiemanagement- und Nachhaltigkeitsthemen.

Ihr Ansprechpartner

Webinare

Anke Handera

Ihr Ansprechpartner