DQS unterstützt Ludwig-Erhard-Preis 2020

Frankfurt am Main, 20. Februar 2020 – Die DQS GmbH ist Förderpartner des Wettbewerbs um den diesjährigen Ludwig-Erhard-Preis.

Spitzenleistungen für mehr Qualität und Wettbewerbsfähigkeit

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ist Förderpartner des Wettbewerbs um den diesjährigen Ludwig-Erhard-Preis. Dieser deutsche Excellence Preis wird an Organisationen und Unternehmen vergeben, die sich durch ein ganzheitliches Managementsystem und den nachhaltigen Erfolg ihrer Geschäftstätigkeit auszeichnen. Bewertungsgrundlage ist das EFQM-Modell der European Foundation for Quality Management. Die Auslobung des Preises durch die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. erfolgt in Kooperation mit der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“. Eine Anmeldung für den diesjährigen Wettbewerb ist unter www.ilep.de noch möglich. Die Preisverleihung 2020 findet am 18. Juni 2020 in Berlin statt.

Excellence made in Germany

1997 erstmals vergeben, ist der Ludwig-Erhard-Preis der älteste und hochwertigste deutsche Excellence-Preis. Mit ihm werden Unternehmen oder Institutionen ausgezeichnet, die sich um Excellence made in Germany verdient gemacht haben. „Mit dem Ludwig-Erhard-Preis verbindet uns die Überzeugung, dass Managementsysteme unverzichtbare Werkzeuge für das Lenken und Leiten einer Organisation sind“, begründet DQS-Geschäftsführer Markus Bleher das Engagement für den Preis. „Managementsysteme basieren auf strukturierten und optimierten Prozessen, steuern diese und begründen die fortlaufende, systematische Verbesserung der Organisation, um die geplanten Ziele zu erreichen.“

Organisationen fördern und ihre Leistungsfähigkeit stärken

Seit Ihrer Gründung vor 35 Jahren ist es Aufgabe der DQS, die Leistungsfähigkeit von Unternehmen durch wertschöpfende Audits und Zertifizierungen von Managementsystemen zu stärken. Neben den großen internationalen Normen z.B. für Qualitätsmanagement, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz oder Informationssicherheit bietet die DQS Audits und Assessments auch im Excellence-Bereich an:
 

  • DIN SPEC 77224 ist der branchenübergreifende Leitfaden zu Service Excellence und dient der kontinuierlichen Verbesserung des Kundenbeziehungsmanagements.
  • Am EFQM-Modell der European Foundation for Quality Management orientieren sich Unternehmen, die Spitzenleistungen erzielen und damit mehr Unternehmensqualität und Wettbewerbsfähigkeit schaffen wollen. Mehr zu EFQM auch auf der Webseite der Initiative Ludwig-Erhard-Preis: https://ilep.de/Artikel/cmx4f13656068d35.html


Veranstaltungshinweis: Was Unternehmen erfolgreich macht

Unternehmen, die nachhaltigen, langfristigen Erfolg anstreben, setzen sich Kundenbegeisterung zum Ziel. Im Rahmen ihrer Kundentage 2020 bietet die DQS an vier Terminen zwischen Ende Februar und Ende April einen etwa dreistündigen Workshop zum Thema Service Excellence an:
 

  • Was Unternehmen erfolgreich macht – ISO 9004 und DIN SPEC 77224 praktikabel anwenden!
     

Der Workshop ist auch für Nicht-Kunden der DQS buchbar. Mehr Informationen, alle Termine und ein Anmeldeformular finden Sie hier: https://kundentage.dqs.de/

Pressemitteilung herunterladen