Vom Netz weg oder Daten weg?

29. Januar 2020 – Die DQS GmbH ist Aussteller bei der Cyber Security Fairevent 2020 am 04./05.03.2020 in Dortmund und stellt ihr Portfolio bei der Auditierung und Zertifizierung von Regelwerken im Bereich Informationssicherheitsmanagement und Datenschutz vor.

Cyber Security Fairevent 2020 mit Unternehmenslösungen für Informationssicherheit und Datenschutz

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH http://bit.ly/2TJTQYj) ist Aussteller bei der Cyber Security Fairevent 2020 (CSF) am 04. und 05.03.2020 in Dortmund. Die Messe steht unter der Überschrift „Sicher im Cyberspace – führende Unternehmenslösungen, die Sie weiterbringen". Die DQS GmbH stellt ihr Portfolio bei der Auditierung und Zertifizierung von Regelwerken im Bereich Informationssicherheitsmanagement (ISM) und Datenschutz vor. Interessierte Organisationen sind eingeladen, sich für ein kostenloses Gastticket zu registrieren: https://www.cybersecurity-fairevent.com/register/welcome.php?regcode=DQSCSF20

Informationssicherheit ist kein Nischenthema

Zertifizierte Managementsysteme für Informationssicherheit sowie gezielte Datenschutzaudits durch neutrale Dritte tragen dazu bei, die Sicherheit von Unternehmen zu erhöhen. Zugleich sind sie der Nachweis für die Sorgfalt und Weitsicht einer Organisation für den Fall von externen Datenangriffen und Datenschutzverstößen. Jüngste Beispiele für die Opfer von Cybercrime sind die Universität Gießen, das Klinikum Fürth, die Stadtverwaltungen Frankfurt am Main, von Bad Homburg und viele mehr.

DQS-Expertenvortrag zur Cyber Security Fairevent 2020

Stephan Rehfeld, DQS-Auditor und Experte für Datenschutz und Informationssicherheit, referiert am 04.03.2020 von 11.40 – 12.00 Uhr im Business Solution Forum zum Thema „Genormter Datenschutz – ISO/IEC 27701 als Basis für Datenschutzmanagementsysteme". ISO 27701 ist eine neue internationale Norm für den Nachweis der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorschriften. Als Erweiterung zu ISO 27001 schlägt sie wichtige Brücken zwischen einem Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) und Datenschutz, weil sie die Anforderungen an ein Datenschutz-Informations-Management-System (Privacy Information Management System, PIMS) in ein ISMS integriert.

Gesprächsrunde Informationssicherheit

Ebenfalls am 04.03.2020 findet auf der „CSF Stage“ eine Gesprächsrunde zum Thema „Informationssicherheit erfolgreich und rechtssicher planen und steuern“ statt. Um 14.00 Uhr ist DQS-Experte Rehfeld auch in dieser Runde mit Informationen präsent, die zu individuellen Unternehmenslösungen bei der Sicherheit von Daten und Informationen beitragen.

Kostenloses Gastticket bestellen

Der Besuch der Messe, des Vortrags und der Gesprächsrunde ist mit der Registrierung für ein kostenloses Gastticket möglich: https://www.cybersecurity-fairevent.com/register/welcome.php?regcode=DQSCSF20

Fragen zur Cyber Security Fairevent 2020 beantwortet Frau Christine Kohnert, DQS GmbH unter 069 95427 163 oder per E-Mail an christine.kohnert(at)dqs.de.

Pressemitteilung herunterladen

Bild herunterladen

Stephan Rehfeld, Auditor DQS GmbH und Datenschutzexperte – Cyber Security Fairevent 2020: Vortrag Stephan Rehfeld am 04.03.2020 um 11.40 Uhr: „Genormter Datenschutz – ISO/IEC 27701 als Basis für Datenschutzmanagementsysteme"
Bild freigegeben für die Verwendung in Print- und Onlinemedien – Bildnachweis: ©DQS GmbH