DQS-Kongress „Digitales Bewusstsein" / Aufmerksamkeit für Digitalisierung und Digitale Transformation schärfen

Frankfurt am Main, 05. Oktober 2021 – Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ist Veranstalter des Online-Kongresses „Digitales Bewusstsein“ am 12. Oktober 2021. Fünf hochkarätige Referentinnen und Referenten decken mit ihrer Expertise…

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ist Veranstalter des Online-Kongresses „Digitales Bewusstsein“ am 12. Oktober 2021. Fünf hochkarätige Referentinnen und Referenten decken mit ihrer Expertise das gesamte Themenspektrum ab, das branchenübergreifend auch den Alltag von Unternehmen beherrscht: Normen, Managementsysteme, Audits, Qualität, Informationssicherheit, Innovationen – und natürlich das weite Feld des digitalen Wandels. Ein Porträt des Kongresses sehen Sie im kurzen Videoclip zur Veranstaltung.

Digitale Transformation ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Digitalisierung und Digitale Transformation sind Gemeinschaftsaufgaben, die sich durch die gesamte Unternehmensorganisation ziehen – und bei weitem kein reines IT-Thema. Die Fähigkeit zur Digitalisierung ist längst zu einem Wettbewerbsfaktor im Kampf um Marktanteile geworden. Dies führt zu Veränderungen, an die Geschäftsleitungen und Führungskräfte vielfach heute noch gar nicht denken. Berührt sind Anforderungen aus den klassischen ISO-Managementsystemnormen wie ISO 9001 (Qualität) oder ISO 27001 (Informationssicherheit) und beispielsweise die Frage, wie digitale Prozesse zeitgemäß und wirksam auditiert werden können.

Breit gestreute Zielgruppe

Vor dem Hintergrund unternehmensübergreifender Anforderungen richtet sich der Kongress an ein breites Publikum: In der strategischen Dimension an das Management und die Führungskräfte von Unternehmen, in der Praxisperspektive beispielsweise an Managementsystembeauftragte und Projektmanager. Eine Zielsetzung der Veranstaltung ist es, das Wissen über Digitalisierung zu vermitteln, das heute für den Wandel unabdingbar ist – ein erster und wichtiger Schritt für alle.

Online-Kongress „Digitales Bewusstsein“: Vielfalt an Blickwinkeln

Die Expertinnen und Experten auf dem virtuellen Podium gehen das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln an:

  • Digitalisierung: Potenzial, Schwierigkeiten, Notwendigkeiten
  • ISO-Anforderungen im Strudel der Digitalen Transformation: Wie werden sich Audits verändern? Wie sieht Qualität in Zukunft aus?
  • Welche Angriffsflächen bieten digitale Informationssysteme? Und wie können sie geschützt werden?
  • Innovation, Nachhaltigkeit, Agilität: Kür oder längst Pflicht?

Mehr Informationen erhalten Sie im Videoclip zur Veranstaltung oder direkt auf der Anmeldeseite.

Zum Download