Über 20 Jahre DQS-Treue: DRK Hilfsdienste in der Region Hannover gGmbH rezertifiziert

Frankfurt am Main, 08. August 2019 – Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH - http://bit.ly/2YpxmiM) konnte im Mai eine besondere Rezertifizierung durchführen: Die DRK-Hilfsdienste in der Region Hannover gGmbH wurden auf Basis von DIN EN ISO 9001:2015 sowie für ihren Fahrdienst rezertifiziert. Beim Fahrdienst kam das speziell für Patienten- und Schülerfahrdienste ausgelegte Regelwerk „Sicherheit in der Personenbeförderung“ zu Anwendung.

Das Besondere daran: Die DRK Hilfsdienste in der Region Hannover gGmbH sind ein langjähriger und beständiger Kunde der DQS. Seit nun über 20 Jahren (genau: seit 1998) ist die Gesellschaft nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und baut dabei stets auf die neutrale Begutachtung durch die DQS.

Faire und wertschöpfende Zusammenarbeit im Zertifizierungsaudit

Frank Wöbbecke, stellvertretender Geschäftsführer und QM-Beauftragter, betont die faire und wertschöpfende Zusammenarbeit mit der DQS: „Die Auditoren, die alle über umfassende Branchenkenntnis verfügen, wissen genau, welche Besonderheiten unter anderem das Rettungswesen mit sich bringt – insbesondere in unserem Bereich, wo wir von drei Trägern mit der Durchführung beauftragt sind.“

Die DRK Hilfsdienste in der Region Hannover betreiben Rettungsdienst mit Notfallrettung und Krankentransport in der Region Hannover, der Stadt Hannover und der Region Hildesheim mit 13 Rettungswachen. Sie bieten einen gut funktionierenden Fahrservice für Schüler- und Patientenfahrten sowie den Blutkonserven-Eildienst und ein überregionales Netzwerk für die psychosoziale Nachsorge von Einsatzkräften. Für die Koordination der Leistungen außerhalb des Rettungsdienstes wird eine eigene Nachrichtenzentrale betrieben, die darüber hinaus die Vermittlung kassenärztlicher Leistungen und die Zentrale für Hausnotrufteilnehmer sicherstellt. „Das Qualitätsmanagementsystem hilft uns seit Jahren, die Prozesse zu beherrschen und unter gesicherten Bedingungen durchzuführen“, fasst QM-Spezialist Wöbbecke zusammen.

DRK und DQS – gewachsene Beziehungen

Seit ihrer Gründung im Jahr 1985 als erste deutsche Zertifizierungsgesellschaft für Managementsysteme engagiert sich die DQS im Gesundheits- und Sozialwesen. Für Gliederungen und Einrichtungen des DRK ist das Unternehmen seit rund zwei Jahrzehnten mit Zertifizierungsaudits und Systembegutachtungen tätig. Seither haben sich zahlreiche DRK-Rettungsdienste sowie stationäre und ambulante DRK-Einrichtungen einer erfolgreichen Zertifizierung unterzogen. Dabei begutachten nur branchenerfahrene Auditoren Ihr Managementsystem – sie bieten Orientierungshilfe für Entscheidungen und tragen so zur Verbesserung Ihrer Wertschöpfungsprozesse und nachhaltigen Ergebnisse bei.

Mehr Informationen zu ISO 9001: http://bit.ly/2YnapwG

Mehr Informationen zu Sicherheit in der Personenbeförderung: http://bit.ly/2Yomq58

Über 20 Jahre DQS-Treue: DRK Hilfsdienste in der Region Hannover gGmbH zertifiziert (PDF)