DQS in den Medien

ISO 45001 und Kommunikation

Austausch und Bereitstellung von Informationen sind zentral


Im März 2018 wurde ISO 45001, die neue internationale Norm für „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ (SGA), erstmals veröffentlicht. Die Absicht dahinter: Arbeiten soll mit der Anwendung des Regelwerks spürbar sicherer werden. Die interne und externe Kommunikation eines Unternehmens spielen dabei eine zentrale Rolle. Um die wesentlichen Aspekte der Kommunikation in einem SGA-Managementsystem etwas näher zu beleuchten, hat die Redaktion des Fachmagazins "Sicherheitsberater" ein Interview mit dem Experten für Arbeitssicherheit bei der DQS, Andreas Ritter, geführt.

Sicherheitsingenieur, Ausgabe 6/2019

ZUM BEITRAG (PDF)