it-sa – IT-Security Messe

Die it-sa in Nürnberg hat sich im Laufe der Jahre als fester Bestandteil der IT-Branche etabliert und ist zu einer Anlaufstelle für aktuelle Trends und Innovationen der Branche geworden.

IT Sicherheitsbeauftragte aus Industrie, Dienstleistung und Verwaltung, C-Level Experten und Entwickler und Anbieter von Produkten und Services rund um das Thema IT-Sicherheit kommen jährlich auf der it-sa zusammen, um sich und Ihre Dienstleistungen und Produkte zu präsentieren. Mit weit über 10.000 Fachbesuchern und 700 Ausstellern gehört sie zu den ausstellerstärksten IT-Sicherheits-Fachmessen der Welt.

 

programm

An allen drei Tagen werden zudem im Rahmen der „Congress@it-sa“ zahlreiche Vorträge gehalten, so zum Beispiel:

  • am 9. Oktober durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): "Verwaltung integriert sichere Informationstechnologie" oder
  • am 10. Oktober, wenn die KPMG AG über „CISO der Zukunft – zwischen steigenden Risiken, Fachkräftemangel und künstlicher Intelligenz“ informiert. Parallel hierzu können Besucher in den fünf Foren zu Technik und Management selbst aktiv werden und über IT-Sicherheit, Digitalisierung, Datenschutz und weitere aktuelle Themen diskutieren. 

Alle Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie hier: www.it-sa.de/de/events  
In diesem Jahr wird die DQS durch ihren Kooperationspartner, das „Bayerische IT-Sicherheitscluster e. V. Regensburg“, auf der it-sa vertreten sein.
 

Veranstaltungsort

Messezentrum Nürnberg 
90471 Nürnberg
 

öffnungszeiten

9. - 10.10.2018 von 9:00 bis  18:00 Uhr
11.10.2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Alle notwendigen Informationen zur it-sa 2018 erhalten Sie hier: https://www.it-sa.de/de/messeinfo