Energiemanagement: Die wichtigsten Änderungen

ISO 50001:2018 ist erschienen

Die internationale Norm für Energiemanagementsysteme (EnMS) ISO 50001 ist am 20. August 2018 in der erfolgreich revidierten Version 2018 erschienen. Seit Dezember 2018 liegt auch die deutsche Sprachversion als DIN EN ISO 50001 vor. Die Übergangszeit für bestehende Zertifikate beträgt drei Jahre.

Zertifizierungsgesellschaften – so auch die DQS – dürfen nach dem 20. Februar 2020 (18 Monate nach dem Veröffentlichungsdatum) keine Audits nach der „alten“ ISO 50001:2011 mehr durchführen. Zertifizierte Unternehmen müssen also entsprechend planen und sollten so bald wie möglich mit den Vorbereitungen für den Umstieg beginnen, um einen reibungslosen Übergangsprozess zu gewährleisten.

Sprechen Sie uns an

Team Energie

Sprechen Sie uns an

Team Energie

energie@dqs.de

Die wichtigsten Änderungen in der neuen ISO 50001

  • Die revidierte Energiemanagementnorm folgt der ISO Grundstruktur für Managementsystemnormen (High Level Structure).
  • Dadurch entsteht Kompatibilität mit anderen Managementsystemnormen wie ISO 9001 oder ISO 14001.
  • Mit der High Level Structure entsteht ein spürbarer Vorteil bei der Einführung, Auditierung und Zertifizierung integrierter Managementsysteme.
  • Stärker als bislang betont die Norm die Verantwortung der obersten Leitung.
  • Der Abschnitt über die Datenerfassung und -normalisierung wurde verbessert.
  • Die neue Version verschafft mehr Klarheit für Konzepte zur Energieeffizienz.

    Die Anforderungen der neuen ISO 50001:2018 decken sich nun auch mehr mit ISO 50003 bezüglich der Nachweisführung der fortlaufenden Verbesserung. Sie heben die Schlüsselelemente bei energetischen Ausgangsbasen. (EnB) und Energieleistungskennzahlen (EnPI) deutlich hervor und fassen den Umgang mit den Anforderungen der sog. Wesentlichen Energieeinsätze (SEUs) klarer.

    Insbesondere zu diesen Anforderungen zeigt die Auditerfahrung, dass sich Organisationen schwertun.
     

Informationsstand: 3. Dezember 2018

Sie möchten eine Weiterbildung zum Thema Energiemanagement ISO 50001:2018 besuchen?

Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender:

ISO 50001:2018 - DER SICHERE ÜBERGANG AUF DIE REVIDIERTE NORM
ISO 50001:2018 - INTERN AUDITIEREN