SCHWEISSTECHNISCHE QUALITÄTSANFORDERUNGEN

ISO 3834

Ihr Unternehmen ist in der schweißtechnischen Serien-/Einzelfertigung, Instandsetzung oder Montage tätig? Dann sind die Qualitätsanforderungen, die ISO 3834 an das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen stellt, für Sie relevant.

Das Zertifikat nach ISO 3834 bedingt ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem z. B. nach ISO 9001. Der international anerkannte Nachweis schweißtechnischer Qualitätsfähigkeit zeigt, dass Sie spezifische Kundenanforderungen erfüllen können.

  • Schmelzschweißen
  • Qualitätsnachweis
  • weltweite Akzeptanz
  • Kundenanforderungen

Mit ISO 3834 wurden die schweißtechnischen Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen in eine eigene Norm gefasst. Dadurch können Sie – dem Wunsch Ihrer Kunden entsprechend – zusätzlich zu einer „Basisnorm“ wie beispielsweise ISO 9001 Ihre Qualitätsfähigkeit durch eine produktspezifische Qualitätsnorm darlegen. Die internationale Norm  trägt dem besonderen Prozess des Schweißens Rechnung, der während und nach dem Verfahren nur eine bedingte Überwachung zulässt. Die Zertifizierung eignet sich für alle Unternehmen, die im Bereich der schweißtechnischen Fertigung tätig sind: in der Serienfertigung, Einzelfertigung, Instandsetzung und Montage. 

  • international anerkannter Nachweis Ihrer schweißtechnischen Qualitätsfähigkeit 
  • transparente Beschreibung der internen Schweißprozesse als Basis der Prozessverbesserung 
  • bessere Einhaltung qualitätssichernder Maßnahmen 
  • geeignete Basis für schweißtechnische Anwendungsregelwerke 
  • sichtbares Zeichen der Erfüllung von spezifischen Kundenanforderungen 

Die Zertifizierung nach ISO 3834 wird grundsätzlich in Kombination mit einer Zertifizierung auf Basis einer umfassenden Qualitätsmanagementnorm, z. B. ISO 9001, durchgeführt. Diese Kombination erlaubt eine Minimierung des zusätzlichen Aufwandes, der im Idealfall nur eine kleine Erhöhung der Auditdauer mit sich bringt. Die eingesetzten Auditoren der DQS verfügen neben ihrer branchen­spezifischen Erfahrung auch über schweißtechnische Kenntnisse und besitzen den Abschluss eines European Welding Engineer (EWE) oder eine gleichwertige Qualifizierung. Nach der erfolgreichen Zertifizierung erhalten Sie ein gesondertes ISO 3834-Zertifikat, das den Geltungsbereich widerspiegelt. 

Sprechen Sie uns an

Team Industrie

Sprechen Sie uns an

Team Industrie

industrie@dqs.de

ISO 3834 nur mit ISO 9001

Die Zertifizierung nach ISO 3834 setzt ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem voraus, z.B. nach ISO 9001. Mit einem kombinierten Audit durch die DQS sparen Sie Zeit und Geld.