DQS im Dialog
DQS Website Abonnieren

Thema: Automotive

TISAX® Fragen und Antworten zum Regelwerk
Automotive Informationssicherheit TISAX®

TISAX® – Antworten auf wichtige Fragen

Sie müssen den Nachweis über die Sicherheit Ihnen überlassener Informationen gemäß den VDA-Anforderungen erbringen? Unser Experte André Säckel gibt Antworten auf wichtige Fragen.

André Säckel
IATF Remote Audit mit der DQS
Automotive Remote Audit IATF 16949

IATF – Remote Audit in der Automobilindustrie

In Pandemie-Zeiten ist das Auditieren von Managementsystemen vor Ort oft nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. So genannte Remote Audits, die mithilfe geeigneter Informations- und Kommunikationstechnik aus der Ferne durchgeführt werden, können in dieser Situation meist Abhilfe schaffen – auch mit Blick auf die Automotive-Norm IATF 16949.

Torsten Schwarz
Interview iatf 16949 Erfahrungen bei kößler
Automotive IATF 16949 ISO 9001

IATF 16949: Erfahrungen bei kößler technologie

kößler technologie setzt seit über 20 Jahren auf ein zertifiziertes Managementsystem. Lesen Sie mehr über das familiengeführte Unternehmen und seine Erfahrungen mit IATF 16949 – dem internationalen Standard für die Automobilindustrie.

Martin Röhl
Case Study Informationssicherheit in Unternehmen: Beispiel Mubea
Automotive Informationssicherheit ISO 27001 TISAX®

Informationssicherheit in Unternehmen: Die Mubea Unternehmensgruppe

Dem Automobilzulieferer Mubea gelang es, durch die DQS-Zertifizierung nach ISO 27001 die Informationssicherheit in zehn europäischen Ländern zu standardisieren und sich damit im Wettbewerb gut zu positionieren. Mehr dazu im Erfahrungsbericht des Attendorner Familienunternehmens.

André Säckel
TISAX 5.0 - Neuerungen DQS
Automotive Informationssicherheit TISAX®

TISAX 5.0 – neuer VDA ISA Katalog gilt seit 1. Oktober 2020

Seit 01.10.2020 wird für alle neuen TISAX®-Assessments der VDA ISA Katalog 5.0 angewendet. Nach Aussage des VDA wurde die bisherige Version 4.1.1 „grundlegend überarbeitet und inhaltlich optimiert“. Erfahren Sie mehr über die Neuerungen und Fristen.

André Säckel