DQS im Dialog
DQS Website Abonnieren

Thema: Arbeitsschutz

ISO 45001 einführen
Arbeitsschutz ISO 45001

ISO 45001 erfolgreich einführen

Sie möchten ein Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGA) nach ISO 45001 erfolgreich einführen, wissen aber nicht wie? Wir nennen Ihnen die wichtigsten Erfolgsfaktoren!

Altan Dayankac
SGA-Managementsystem
Arbeitsschutz ISO 45001

SGA-Managementsystem nach ISO 45001 – Warum Sie es brauchen?

Warum überhaupt eine neue Norm für Arbeitsschutz? Und welche Neuerungen gibt es? Im Beitrag erfahren Sie, wie Sie sich auf den Weg zu ISO 45001 machen – und erfolgreich bei einem zertifizierten SGA-Managementsystem ankommen.

Andreas Ritter
BGM oder Arbeitsschutz - Was braucht mein Unternehmen
Arbeitsschutz Gesundheit DIN SPEC 91020 ISO 45001

BGM oder Arbeitsschutz – Was braucht mein Unternehmen?

ISO 45001, die neue Norm für Sicherheit und Gesundheit, oder besser ein Betriebliches Gesundheitsmanagements nach DIN SPEC 91020? Die Gegenüberstellung zeigt, welches Managementsystem für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Nadja Götz
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Arbeitsschutz Gesundheit DIN SPEC 91020 ISO 45001

Warum wird BGM immer wichtiger?

Warum spielt ein Betriebliches Gesundheitsmanagement in der heutigen Arbeitswelt eine große Rolle? Und was hat das mit Digital Leadership und Work-Life-Integration zu tun? Wir decken die Vorteile von BGM gegenüber ISO 45001 auf.

Nadja Götz
Arbeitsschutzmanagement Kommunikation
Arbeitsschutz ISO 45001

Arbeitsschutz und Kommunikation

Wie müssen Informationen zum Arbeitsschutz kommuniziert werden, sodass jeder Beschäftigte in Notfallsituationen weiß, was zu tun ist? ISO 45001 benennt die Anforderungen an Kommunikation.

Andreas Ritter
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Arbeitsschutz Gesundheit DIN SPEC 91020

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Was bringt das?

Motivierte Mitarbeiter arbeiten effizienter und sind weniger krank – ein Umstand, von dem alle profitieren. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement nach DIN SPEC 91020 kann die Lösung sein.

Nadja Götz