DQS im Dialog
DQS Website Abonnieren

Produkt: ISO 50001

Das Klimaschutzgesetz 2021 basiert nun auf einer Gesetzesnovelle mit schärferen Eckdaten und höheren Zielen bei Treibhausgasemissionen. Der Eisbär steht für einen Lebensraum, den der Klimawandel besonders trifft.
Klimamanagement Nachhaltigkeit/CSR ISO 14064 ISO 50001

Klimaschutzgesetz 2021: Gesetzesnovelle mit schärferen Eckdaten

Was bringt das Änderungsgesetz mit seinen nunmehr höheren Zielen für Unternehmen mit sich? Im Blogbeitrag können Sie sich mit dem aktuellen Klimaschutzgesetz vertraut machen.

Altan Dayankac
Energieaudit oder ISO 50001
Energie EN 16247-1 ISO 50001

Energieaudit oder ISO 50001 – was macht Sinn?

Das EDL-G verpflichtet seit April 2015 alle Nicht-KMU, einen Nachweis über die Reduzierung ihres Energieverbrauchs zu erbringen. Für alle, die sich damals für die EN 16247-1 entschieden haben, steht nach vier Jahren das wiederholende Energieaudit an – oder ein Umstieg auf ISO 50001:2018.

Tyrone Adu Baffour
Energiemanagement mit ISO 50001 kann einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals der United Nations leisten.
Energie Nachhaltigkeit/CSR ISO 50001

SDG und ISO 50001: Nachhaltigkeitsziele erreichen

17 Ziele zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands haben die Vereinten Nationen 2015 formuliert. Ein wichtiges Thema dabei: bezahlbare und saubere Energie. Wir beleuchten, welchen Beitrag ISO 50001 leisten kann.

Julian König
Einführung Klimamanagement
Klimamanagement Nachhaltigkeit/CSR ISO 14064 ISO 50001

Einführung Klimamanagement: Wege zum klimaneutralen Unternehmen

Dem Chemieunternehmen Zeller + Gmelin ist es gelungen, an seinem Hauptsitz in Eislingen Klimaneutralität zu erlangen. Basis für das erfolgreiche Klimamanagement: zahlreiche Energieeinsparprojekte und ein Zertifikat nach ISO 50001. Mehr im Interview.

Gülen Ak
Klimamanagement - Synergien von ISO-Normen nutzen
Energie Klimamanagement ISO 14064 ISO 50001

Klimamanagement – Synergien von ISO-Normen nutzen

Wirkungsvolles Klimamanagement setzt die Aufstellung einer THG-Bilanz voraus. Dabei ist die Quantifizierung direkter und indirekter Treibhausgasemissionen eine zentrale Aufgabe, die teils erhebliche technische wie personelle Ressourcen binden kann. Unternehmen, die bereits über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem verfügen, können dabei von Synergien profitieren.

Altan Dayankac
Übergangsfristen der ISO-Normen ISO 45001 und ISO 50001
Arbeitsschutz Energie ISO 45001 ISO 50001

Übergangsfrist von ISO-Normen verlängert

Die Coronakrise erschwert die reguläre Durchführung von Zertifizierungsausdits. Das IAF hat daher entschieden, die Übergangsfristen von ISO 45001 und ISO 50001 zu verlängern. Die neuen Termine erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Julian König